NUTZEN SIE DIE RICHTIGEN CHARTS & INDIKATOREN FÜR IHRE ENTSCHEIDUNG.

Tradesignal stellt Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Charts, Indikatoren und Tools für die systematische Marktanalyse zur Verfügung:

  • 12 frei kombinierbare Charttypen, darunter Bar, Candlestick, Renko, Heikin Ashi, Three-Line Break, Kagi und Market Profile™
  • Über 200 technische Indikatoren
  • Multi Time Frame Funktion
  • Automatische Erkennung von Chartformationen
  • Automatische Trendlinien und Kursziele für Point & Figure Charts
  • Tools zur Darstellung von Saisonalitäten & Forward Curves
  • Watchlisten mit Dashboard-Funktion für den kompletten Überblick
  • Vielseitige Alarmfunktionen

 

Die benutzerfreundliche Bedienung (Drag & Drop) und die hohe Flexibilität machen Tradesignal zu einem perfekten Werkzeug für Händler, Analysten und Portfoliomanager. Darüber hinaus bietet Ihnen die Formelsprache „Equilla“ unendliche Möglichkeiten, Ihre Handels- und Portfoliomanagement-Strategie zu entwickeln und zu back-testen.

TRENDWECHSEL NIE MEHR VERPASSEN.

Der Candlestick-Chart zeigt den Verlauf des Brent Crude Kontrakts. Hierbei werden Überkauft- bzw. Überverkauft-Zonen (gemäß RSI) farblich im Hintergrund dargestellt, um klar auf potentielle Richtungsänderungen hinzuweisen. Der Moving Average wird anhand der Steigung rot bzw. grün gefärbt und zeigt damit den übergeordneten Trend gut an. Die Alarmfunktion informiert Sie beim Trendwechsel. Im Sub-Chart ist das Momentum dargestellt.

CANDLESTICKS AUTOMATISCH FINDEN.

Im Chart kommt ein Indikator zum Einsatz, der Candlestick-Chartmuster automatisch findet. Sobald ein bestimmtes Muster außerhalb der Bollinger Bands auftritt, wird eine Kerze im Balkenchart dargestellt. Tradesignal erkennt über 80 Candlestick-Chartmuster und alarmiert Sie über die von Ihnen getroffene Auswahl.

POINT & FIGURE AUTOMATISCH INTERPRETIEREN.

Tradesignal bietet spezielle Indikatoren für Point & Figure Charts, die automatisch Chart-Muster, Trendlinien, Unterstützungs- und Widerstandslinien sowie Kursziele anzeigen.

SAISONALE EFFEKTE SYSTEMATISCH NUTZEN.

Viele Märkte weisen ein ausgeprägtes saisonales Verhalten auf. Der Chart zeigt den Goldpreis und zusätzlich die Projektion des durchschnittlichen Kursverlaufs der letzten 15 Jahre.

IMMER DEN ÜBERBLICK BEHALTEN.

Damit Sie auch bei einem größeren Wertpapieruniversum jederzeit den Überblick behalten, bietet sich der Einsatz von Watchlisten an. Sie können beliebige Indikatoren in die Watchliste einfügen. Gleichzeitig lassen sich Charts mit mehreren Zeitebenen mit der Liste verknüpfen – eine perfekte Grundlage für eine präzise Analyse. Und wenn Sie möchte, auch mit Alarm.

ERST TESTEN, DANN TRADEN.

Sie möchten systematisch handeln? Dann testen Sie Tradesignal jetzt gratis.

Jetzt gratis Testen.

Lorem et, Phasellus non Sed fringilla in id